Ich heisse:  Christof Hegi Mein Alter: Jahrgang 1956 Familienstand: verheiratet, keine Kinder Beruf / Ausbildung / Werdegang / derzeitige Tätigkeit:  Studium Pädagogik, Psychologie, SonderpädagogikEngagements in Kulturzentren, Herausgabe Stadtmagazin Zürich, eigene Firma mit Engagement v.a. für die Schweizerische Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung, Erstellung von Filmen, Berufsbildern, Broschüren und Konzeption, Entwicklung sowie langjähriges IT-Projektmanagement für das Portal berufsberatung.ch, schliesslich auch als Angestellter des SDBB (sdbb.ch). Aktuell Redaktion und Produktion der SDBB-Broschürenreihe «Perspektiven» im Halbpensum. Meine Hobbies: Konzerte organisieren, aktuell: TASTENTAGE KLOSTERS, Imkerei, Skitouren, Gleitschirmfliegen Meine Motivation: Mit viel Engagement werden in unserer Region viele kleinere und grössere kulturelle Veranstaltungen aller Art organisiert und mit Herzblut durchgeführt. Kultur in ihrer ganzen Breite – vom Theater, Kabarett, Konzert, Lesung über die mannigfaltigen Aktivitäten in Musik- und Gesangsvereinen bis hin zum reichhaltigen Kunsthandwerk. Ein Grossteil unserer Bevölkerung ist engagiert in einem kulturellen Zusammenhang. In scharfem Widerspruch dazu steht die Wertschätzung – meist auf politischer Ebene – dieser Vielfalt an Aktivitäten und nicht zuletzt auch deren wirtschaftliche und wertschöpferische Relevanz. Damit einher geht auch das krasse Missverhältnis bei der finanziellen Unterstützung kultureller Aktivitäten im Vergleich zu Geldern, die in anderen Bereichen kommunaler Aktivitäten freigemacht werden. Die Bündelung der Kräfte aller Kulturschaffenden in der Kulturallianz soll dazu beitragen, dieses Missverhältnis zum Besseren zu wenden. Was ich sonst noch über mich sagen wollte: Als Zugezogener, aber schon seit mehr als 20 Jahren hier Wohnhafter bin ich immer noch froh um die Offenheit und Begeisterung der meist ehrenamtlich im Kulturbereich Tätigen, die mir so viele schöne und freundschaftliche Kontakte ermöglichen.
kulturallianz.ch