Dinnerkino: Umami | Kulturallianz

Dinnerkino: Umami

In Kooperation mit SÕKO Davos

  • Kino
  • Komödie

Artikel - Dinnerkino: Umami

Do. 30.03.2023 | 20:00

Kulturplatz Davos

Gabriel Carvin (Gérard Depardieu) ist einer der berühmtesten Chefköche Frankreichs und Feinschmecker mit Leib und Seele. Seine eigene Familie jedoch, ist bei all den kulinarischen Karriere-Kunststücken immer wieder zu kurz gekommen. Bedauerlicherweise hat er im Laufe der Jahre seinen eignen Appetit aufs Leben verloren. Selbst die dritte Auszeichnung mit dem Kristallstern, den sein Nobellokal „Monsieur Quelqu’un“ als einziges Restaurant aus Frankreich verliehen bekommt, kann ihn nicht mehr begeistern. Vor allem weil dieser ausgerechnet von dem Restaurant-Kritiker vergeben wird, mit dem seine Frau ihn betrügt.

Erst als er nach einem Herzinfarkt gezwungen wird, kürzer zu treten, nimmt der korpulente Küchenprofi sein Leben langsam endlich wieder in die Hand. Um einen ehemaligen Koch-Kontrahenten ausfindig zu machen, reist Gabriel nach Japan. Dort möchte er endlich hinter das Geheimnis des UMAMI, einer mysteriösen fünften Geschmacksnote kommen. Neben aromatischen Nudelsuppen, alten Rivalitäten und vieler neuer Freundschaften wartet im fernen Japan auf ihn ebenfalls die Erkenntnis, dass es im Leben mehr Platz gibt als nur für eine Leidenschaft, und es nie zu spät ist, Teil (s)einer Familie zu sein.
.
Gabriel Carvin (Gérard Depardieu) est l'un des chefs cuisiniers les plus célèbres de France et un gourmet dans l'âme. Mais en effectuant des prouesses culinaires tout au long de sa carrière il a également toujours négligé sa propre famille. Puis, au fil des années, il a perdu son propre appétit pour la vie. Même la troisième distinction de l'étoile de cristal, que son restaurant "Monsieur Quelqu'un" est le seul à recevoir en France, ne parvient plus à l'enthousiasmer. D'autant plus que celle-ci est justement décernée par le critique gastronomique avec lequel sa femme le trompe. Ce n'est que lorsqu'il est contraint de prendre du recul après un infarctus que le corpulent professionnel reprend enfin lentement sa vie en main. Pour retrouver un ancien adversaire cuisinier, Gabriel se rend au Japon. Là-bas, il veut essayer d’enfin percer le secret de l'UMAMI, une mystérieuse cinquième note de goût. Entre les soupes de nouilles aromatiques, les anciennes rivalités et les nombreuses nouvelles amitiés qui l'attendent dans le lointain Japon, il va découvrir qu'il y a plus de place dans la vie que pour une seule passion et qu'il n'est jamais trop tard pour faire partie d'une famille.
.

In der Pause besteht die Möglichkeit vom Restaurant SÕKO servierte Ramen (japanische Nudelsuppe) zu geniessen. Die Speisen sind nicht im Ticketpreis inbegriffen und können vor Filmbeginn im Kulturplatz bestellt werden.
.
Pendant l'entracte, il est possible de déguster des ramens (soupe de nouilles japonaises) servis par le restaurant SÕKO. Les plats ne sont pas compris dans le prix du billet et peuvent être commandés avant le début du film au Kulturplatz.

2022, Frankreich, 106', FSK 10, Regie: Slony Sow, Mit: Gérard Depardieu, Pierre Richard
Nous projetons le film en français avec des sous-titres en allemand.

Bildnachweis: Praesens-Film AG 2023

Film Extern

Preis

Regulär:
CHF 17.- Sitzplatz nummeriert

Ermässigt (Mitglieder KP / Kulturgesellschaft Klosters / Gästekarte):
CHF 15.- Sitzplatz nummeriert

Ermässigt (Junges Publikum bis 18 J. / Lernende / Studierende mit Ausweis / Kulturlegi):
CHF 10.- Sitzplatz nummeriert

Rollstuhlfahrer*in mit Begleitung (regulär):
CHF 15.- Sitzplatz nummeriert

Veranstalter

Kulturplatz Davos

Promenade 58C
7270 Davos
Schweiz

Veranstaltungsort

Promenade 58C
7270 Davos Platz
Schweiz

46.796459, 9.822438