Drii Winter | Kulturallianz

Drii Winter

Bergdrama aus dem Uri

  • Kino
  • Drama

Artikel - Drii Winter

Fr. 23.09.2022 | 20:30

Kulturschuppen Klosters

In einem entlegenen Bergdorf, hoch in den Schweizer Alpen, hält Anna an ihrer Liebe zu Marco fest - gegen alle Widerstände. Der neue Film von Michael Koch erinnert an Fredi M.Murers „Höhenfeuer“ und bringt zugleich mit ganz eigenen Bildern die Urner Bergwelt und eine aussergewöhnliche Liebesgeschichte auf die Leinwand.
Anna ist im Dorf aufgewachsen und hat eine Tochter aus einer früheren Beziehung, während Marco als Außenseiter ins Tal gekommen ist, um den Bauern bei der harten Arbeit an den steilen Hängen zu helfen. Zusammen erfahren sie das Glück einer neuen Liebe und einer kleinen Familie. Doch als Marco plötzlich die Kontrolle über seine Impulse verliert und sein Verhalten immer unberechenbarer wird, brechen alte Spannungen in der Dorfgemeinschaft wieder auf.
Es ist ein Heimatfilm, ohne Kitsch, dafür bildgewaltig und einnehmend.

Regie: Michael Koch
Mit: Michèle Brand, Simon Wisler
CH 2022, Dialekt gesprochen, ab 12J, 137 Min

Film Extern

Preis

Ohne Ermässigung:
CHF 16.- Sitzplatz unnummeriert

Gästekarte (Klosters, Davos):
CHF 15.- Sitzplatz unnummeriert

Mitglied (KgK/KPD/La Vouta):
CHF 14.- Sitzplatz unnummeriert

Kind (bis 18 J.):
CHF 14.- Sitzplatz unnummeriert

Veranstalter

Cinema89