Electric Fields | Kulturallianz

Electric Fields

Sechs Geschichten von Menschen deren Leben aus den Fugen gerät

  • Kino
  • Drama

Artikel - Electric Fields

Mi. 26.06.2024 | 20:00

Kulturschuppen Klosters

Ein Liebespaar erlebt seine letzte gemeinsame Nacht, ein Mann verschläft eine ganze Jahreszeit, ein Verstorbener wird durch ein Radio zum Leben erweckt, und eine Frau findet sich mitten in der Nacht in Rom wieder. ELECTRIC FIELDS erzählt in einer tragisch-komischen, sehnsuchtsvollen Atmosphäre sechs Geschichten von Menschen, deren Normalität auf mysteriöse Weise aus den Fugen gerät. Ergrei­fend poetische Bilder, die ausschliesslich in Schwarzweiss gehalten und von leisem Humor durchdrungen sind, lassen die Zeit vergessen.
Lisa Gertsch kreiert ein magisches Universum voller Suchender und Liebender, in denen man sich wiedererkennt und auf die man mit Zärtlichkeit blickt. Verspielt erzählt der Film von Liebe und Sehnsucht, von Einsamkeit, Trauer und Heiterkeit, von Unerklärlichem und Rätselhaftem und schafft dadurch eine Symphonie des Lebens selbst.

Regie: Lisa Gertsch
Mit: Sophie Hutter, Julia Jentsch, Ole Eisfeld
CH 2024, Deutsch ab 8J, 80 Min

Film Extern

Preis

Ohne Ermässigung:
CHF 16.- Sitzplatz unnummeriert

Gästekarte (Klosters, Davos):
CHF 15.- Sitzplatz unnummeriert

Mitglied (KgK/KPD/La Vouta):
CHF 14.- Sitzplatz unnummeriert

Kind (bis 18 J.):
CHF 14.- Sitzplatz unnummeriert

Veranstalter

Cinema89

Äussere Bahnhofstrasse 3
7250 Klosters
Schweiz

Veranstaltungsort

Aeussere Bahnhofstrasse 3
7250 Klosters-Serneus
Schweiz

46.87001, 9.88067