Heute bin ich Samba | Kulturallianz

Heute bin ich Samba

2014

  • Film
  • Drama

Artikel - Heute bin ich Samba

Do. 02.07.2020 | 20:00

KulturPlatz 2.0, Davos Platz, Promenade 48

Samba, seit zehn Jahren ohne Aufenthaltsbewilligung in Frankreich, hangelt sich von Job zu Job. Mit der Aussicht, endlich eine Festanstellung als Koch zu bekommen, wendet er sich an die Behörden. Der verantwortliche Beamte steckt den lebensfrohen, afrikanischen Spassvogel aber in Abschiebehaft. Dort Samba begegnet Alice (Charlotte Gainsbourg), die nach einem Burnout ehrenamtliches Engagement im sozialen Bereich leistet. Gegen den Rat der erfahrenen Kollegen, immer Distanz zu wahren, nimmt sie sich Sambas Fall zu Herzen. In diesem Feel-Good-Movie mit Publikumsliebling Omar Sy nimmt das erfolgreiche Regie-Duo („Ziemlich beste Freunde“) die Integrationspolitik und ihre Absurdität unter die Lupe.

118', FSK 6, Regie: Eric Toledano, Olivier Nakache

Film Extern

Preis

Kollekte

Veranstalter

Kulturallianz

Veranstaltungshinweis:
Der Eintritt ist frei und grosse und kleine Spenden zur Projektunterstützung sind erwünscht. Der Kulturplatz Davos 2.0 bietet pro Vorstellung für max. 50 Personen Platz. Es gilt das jeweils aktuelle Corona-Schutzkonzept (siehe www.kulturplatz-davos.ch).
Der Einlass erfolgt in der Regel ab einer Stunde vor Vorstellungsbeginn. Reservationen sind nicht möglich, es gilt first come, first served.