Memoirs of a Geisha | Kulturallianz

Memoirs of a Geisha

Lieblingsfilm von... Laurien van der Graaff

  • Film
  • Drama

Artikel - Memoirs of a Geisha

Do. 15.07.2021 | 20:00

Kulturplatz Davos

Die Geschichte spielt in einer geheimnisvollen und exotischen Welt, die auch heute nichts von ihrer Faszination verloren hat. Japan vor dem Zweiten Weltkrieg: Ein Kind muss seine mittellose Familie verlassen, um als Hausmädchen in einem Geisha-Haus Geld zu verdienen. Obwohl ihm eine intrigante Rivalin das Leben zur Hölle macht, blüht das Mädchen auf und wird als legendäre Geisha Sayuri berühmt. Der schönen und gebildeten Sayuri liegen die mächtigsten Männer ihrer Zeit zu Füssen, doch heimlich liebt sie den einen Mann, auf den sie verzichten muss.

Vor dem Film findet ein kurzes Gespräch mit Laurien van der Graaff statt.

Drama, 2005, USA, 145', FSK 12, Regie: Rob Marshal
Wir zeigen den Film im Original mit deutschen Untertiteln.

Film Extern

Preis

Regulär:
CHF 17.- Sitzplatz nummeriert

Ermässigt (Mitglieder KP/KGD/KgK / Gästekarte):
CHF 15.- Sitzplatz nummeriert

Ermässigt (Lernende/Studierende/Kinder bis 18 J.):
CHF 12.- Sitzplatz nummeriert

Veranstalter

Kulturplatz Davos