Paul Sieber: «Zusammenhalt» | Kulturallianz

Paul Sieber: «Zusammenhalt»

Vernissage KULTURBOX Klosters

  • Erlebnis
  • Ausstellung

Artikel - Paul Sieber: «Zusammenhalt»

Sa. 15.02.2020 | 11:00

Kulturbox Klosters

Die KULTURBOX an der Bahnhofstrasse in Klosters wird als Kleingalerie von der Kulturallianz betrieben. In einem bestimmten Rhythmus – ca. alle sechs Monate – wird die KULTURBOX einem anderen Künstler, einer anderen Künstlerin zur Verfügung gestellt. Im Februar ist es nun wieder soweit.
Am Samstag, 15. Februar um 11 Uhr wird die Ausstellung mit Namen «Zusammenhalt» von Paul Sieber mit einer Vernissage eröffnet.
Paul Sieber ist im Raum Zürich ein bekannter Bildhauer, er ist jedoch auch sehr angetan von den Menschen im Prättigau. Seine Werke sind sowohl auf öffentlichen Plätzen als auch in institutionellen Sammlungen anzutreffen. Das Credo, das in seinen Arbeiten zum Ausdruck kommt, ist das Geistige, die Form und Evolution. Paul Sieber ist in erster Linie Bildhauer. Malerei und Zeichnung gehören ebenfalls zu seinem Oeuvre. Ob zwei- oder dreidimensional, es geht ihm immer um Abstrahierungen von vertrauten Erscheinungsformen. Sein Werk entzieht sich faktisch einer stilistischen Zuordnung, das wird in den unterschiedlichen Werkgruppen und Medien sichtbar. Es zeigt sich auch in der Bearbeitung bevorzugter Themen und Materialien.
Die Installation «Zusammenhalt» in der KULTURBOX KLOSTERS bezieht sich auf das notwendige altruistische Verhalten in unseren Gesellschaften.

Paul Sieber, Bildhauer

Preis

Kostenlos

Veranstalter

Kulturallianz