Der Rächer von Davos. Mit Live Musik von Andi Schnoz (E-Gitarre) | Kulturallianz

Der Rächer von Davos. Mit Live Musik von Andi Schnoz (E-Gitarre)

Kleine Bühne, Grosses Kino - letzter Tag im temporären Kulturplatz 2.0

  • Erlebnis
  • Speziell

Artikel - Der Rächer von Davos. Mit Live Musik von Andi Schnoz (E-Gitarre)

So. 20.12.2020 | 18:00

Kulturplatz 2.0, Promenade 48

Musikalisch live untermalt von Andi Schnoz (E-Gitarre)
1924 produziert der "Zürcher Gotthard-Film" den melodramatischen Stummfilm "Der Rächer von Davos", in dem sämtliche damaligen Wintersportarten gezeigt werden und bei dem viele Einheimische mitmachen. Der Abenteuer- und Liebesfilm wird anlässlich der Olympischen Winterspiele 1924 gedreht und ist ein grosser Erfolg. Ein Stück echte Davoser Kinogeschichte und musikalisch live begleitet vom Bündner Gitarristen Andi Schnoz.

Der Bündner Musiker und Musikerlehrer Andi Schnoz studierte an der Musikakademie St. Gallen und an der ZhdK. Auf der Bühne steht Andi Schnoz mit Schnoz’s Darkbeat, Stubenjazz, Astrid Alexandre, Michael Neff Group, Weekly Jazz Formationen, dem Bodan Art Orchestra und weiteren kleinen und grösseren Formationen. Weiter ist Andi Schnoz für verschiedene Produktionen für Theater und Film im Einsatz.
Seine Unterrichtstätigkeit beinhalten Einzel- sowie Ensembleunterricht an der Musikschule Chur, an der Bündner Kantonsschule Chur.

Aktuelle Links (alle während Coronazeit entstanden)
https://www.youtube.com/watch?v=1TkdX5vf7Vc
https://www.youtube.com/watch?v=rhkvnZA2PH4
https://www.youtube.com/watch?v=CdgUyz8Jb40
https://www.youtube.com/watch?v=SDOv0sZsXsM

Preis

Eintritt frei

Veranstalter

Kulturplatz Davos

Veranstaltungshinweis:
Der Eintritt ist frei und grosse und kleine Spenden zur Projektunterstützung sind erwünscht. Der Kulturplatz Davos 2.0 bietet pro Vorstellung für max. 30 Personen Platz. Es gilt das jeweils aktuelle Corona-Schutzkonzept (siehe www.kulturplatz-davos.ch).
Der Einlass erfolgt in der Regel ab einer Stunde vor Vorstellungsbeginn. Reservationen sind nicht möglich, es gilt first come, first served.