s’ | Kulturallianz

s’

Ein Liederprogramm über s’Babeli, s’Liseli und andere starke Frauen [05]

  • Musik
  • Volksmusik

Artikel - s’

Di. 10.08.2021 | 20:30

Hotel Schatzalp, Davos

Seit bereits mehr als zwölf Jahren stecken famm alte Volkslieder in neue Kleider und präsentieren diese a cappella. Mit dem Programm «s’ – ein Liederprogramm über s’Babeli, s’Liseli und andere starke Frauen», welches im Herbst 2020 Premiere feierte, wagt das Luzerner Frauenquartett einen weiteren Schritt. In Zusammenarbeit mit der Regisseurin Sylvie Kohler entstand ein Programm, welches sich ausschliesslich aus Schweizer Volksliedern zum Thema Frau zusammensetzt.
.
Bei der intensiven Auseinandersetzung mit den Schweizer Volksliedern fällt schnell auf, dass die Texte rund um das Thema Frau oftmals oberflächlich und voller Klischees sind. Zudem beschränkt sich deren Inhalt auf die Themen Heiraten, Liebe, Liebeskummer und Haushalt. Diese Erkenntnis liess die vier Sängerinnen aufhorchen und veranlasste sie dazu, neben der musikalischen Bearbeitung auch die Inhalte dieser kulturell wertvollen Lieder von einer neuen Seite zu beleuchten. So werden Fragen aufgeworfen: Welches sind die Gemeinsamkeiten vom Babeli und Liseli? Worin unterscheiden sie sich? Welche Erwartung hat die Gesellschaft an die Frauen? Und warum stehen Frauen beim Toilettengang eigentlich länger an?

URL / Links

Alle Infos, das ganze Programm: www.davosfestival.ch/konzert-05

Veranstalter

DAVOS FESTIVAL – young artists in concert