Zapzarap | Kulturallianz

Zapzarap

Hohenstein

  • Bühne
  • Kleintheater

Artikel - Zapzarap

Fr. 08.01.2021 | 20:00

Kulturplatz Davos, Davos Platz

In «Hohenstein» spielen acht Figuren drei Geschichten mit einem Schluss. Es geht um den Bau einer 5G Antenne, um Korruption, Widerstand und die Sehnsucht nach Paris! Fredis Tankstelle läuft nicht mehr, seit die Autobahn eröffnet wurde. Tinu will nach Paris und erfindet hundert Gründe, nicht zu gehen. In Marlies’ und Georgs Einfamilienhausquartier ist es mit der Ruhe vorbei, seit eine 5G Antenne gebaut werden soll. Ein Tankdeckel geht auf Reisen und die Ruine Hohenstein steht über dem Ganzen und fürchtet das Ende nicht. Das Stück erinnert uns humorvoll daran, dass nicht die Grenzmauern unserer Welt, sondern die Mauern unserer Gewohnheit am schwierigsten zu überwinden sind.

URL / Links
Veranstalter

Kunstgesellschaft Davos

Patronat

Würth International AG